2 Frauen 1 Jahr: let’s talk about 2017

So war unser 2017 Heike, was war das für ein Jahr! Ging’s Dir auch so? Meinen Zustand kurz vor dem Ziel würde ich als erschöpft aber glücklich bezeichnen. Ich lasse 2017 mit vielen schönen Erinnerungen hinter mir, nur wenigen Enttäuschungen, einigen positiven Überraschungen und dem Gefühl, einiges geleistet zu haben. Wie sieht’s da bei Dir […]

Read More…

2 Frauen 1 Serie – DARK auf Netflix

Dunkles auf Deutsch Du Serien-Junkie, ich Serien-Junkie! Ich hab so die Ahnung, das wird wieder kein Streitgespräch. Ulla, let’s talk about die Netflix-Serie DARK [Achtung: SPOILER]. Die für mich beste Serie 2017. Ich bin schon seit ein paar Tagen durch mit den zehn Folgen und immer noch ist DARK manchmal das erste, woran ich denke, […]

Read More…

Johannes Herwig: Bis die Sterne zittern

Ein Jugendbuch für alle Der Plot von Bis die Sterne zittern spielt primär im Leipziger Stadtteil Connewitz, dem Geburtsort des Autors Johannes Herwig, der mit diesem Werk sein Debüt vorlegt. Bis die Sterne zittern ist aus vielerlei Gründen die perfekte Schullektüre. Johannes Herwig entführt seine Leser in das Jahr 1936. Wer sich an seinen Geschichtsunterricht zurück erinnert […]

Read More…

Brezen im Festgewand

Winterzeit ist Knödelzeit Weihnachten schleicht sich eigentlich nie auf leisen Sohlen heran. Es poltert alle Jahre wieder mit Siebenmeilenstiefeln auf uns zu. Es gibt kein Entrinnen, auch wenn die Geschenke noch nicht vollzählig sind, die eigene Familie einen schon im Vorfeld in den Wahnsinn treibt und man gerade überhaupt keinen Kopf für so nebensächliche Fragen […]

Read More…

Durch Berlin mit Gereon Rath

Volker Kutscher: Der nasse Fisch Lasst ihr auch manchmal Bücher ewig im Regal stehen? Und zwar nicht, weil ihr keine Lust darauf habt, sondern weil ihr schon ahnt, dass sie so gut sind, dass sie euch geistig wie körperlich komplett in Beschlag nehmen werden? So ging mir das mit Volker Kutschers Der nasse Fisch. Ich […]

Read More…

Johanna im Taschenfieber

Interview mit Johanna Hager von burk Kann man jemals genug Taschen besitzen? Ich finde nicht. Eine für alle Tage, eine fürs Unterwegssein, eine fürs Ausgehen, eine für elegante Anlässe. Was aber, wenn man all diesen Situationen stilvoll mit einer einzigen Tasche begegnen könnte? Die Taschen vom Label burk machen’s möglich. Und das mit coolster Attitüde. […]

Read More…

Schmucke Weihnachten

Dekorativ und dezent Drei Tonnen Lametta, fünfzig Glitzersterne in Plastik-Sternenstaub getaucht und im Dreivierteltakt blinkende neonfarbene Lichterketten im Fenster? Mir scheint, das ist mittlerweile keine geschmackliche Extravaganz mehr, sondern eine geradezu erstrebenswerte Weihnachts-Wohnsituation. Selbst im – so dachte ich – seriösen ZDF-Morgenmagazin wird der elektrobetriebene Christmas Overkill gefeiert. Hä? Über Geschmack lässt sich nicht streiten […]

Read More…

Top 3: Heikes beste Bücher 2017

Best of 2017 Nummer 1: Joachim Meyerhoff, Die Zweisamkeit der Einzelgänger Die Zweisamkeit der Einzelgänger von Joachim Meyerhoff ist der neueste Band, der bisher vier Romane umfassenden Reihe Alle Toten fliegen hoch. Kein anderes Buch habe ich diese Lesesaison ungeduldiger herbeigesehnt. In der autobiographisch gefärbten Roman-Reihe erzählt der Schauspieler und Autor Joachim Meyerhoff auf witzigste […]

Read More…

Top 3: Ullas beste Bücher 2017

Best of 2017 Nummer 1: Elizabeth Strout, My Name is Lucy Barton Das Glück des Zufalls. Weil mein Flieger am Ende des Nordirland-Urlaubs Verspätung hatte, ging ich Bücher shoppen. Und schnappte mir diesen wunderbaren kleinen Roman – allein wegen seines Titels. So kurz sein Umfang, so groß seine Wirkung: Elisabeth Strout lässt ihre Hauptfigur Lucy […]

Read More…

Anne-Katrin Weber: Gemüse als Hauptgericht

Einmal Rollentausch bitte! Wer hat eigentlich die Regel aufgestellt, dass Gemüse bei Gerichten immer die Nebenrolle spielen muss? Wahrscheinlich weiß das niemand, und dennoch bot sich beim Blick auf den Teller jahrzehntelang dasselbe Bild der delikaten Dreifaltigkeit: oben thronte das Fleisch, daneben Nudel, Reis oder Kartoffel und abgeschlagen am Rande durfte gekochtes Gemüse sein Schattendasein […]

Read More…