Ullas 5 Sommersensationen

Endless Summer Sommer, Sonne, Sensationen! Ich lie-lie-liebe den Sommer. Im Sommer hab ich Geburtstag, die Luft ist warm, die Laune noch wärmer und das Leben so viel leichter. Wenn es nach mir ginge, dürfte der Sommer niemals enden. Meine fünf besten Gründe für einen endlos langen Sommer sind diese: Pasta mit Palme Mein Lieblingsgemüse ist […]

Read More…

Vanessa Lafaye: Summertime

Kein Schlüssel zum Glück Es gibt Orte, von denen man genau weiß, dass man sie liebt, ohne je da gewesen zu sein. Für mich gehören dazu die Keys – hach ja, die Keys! Eigentlich bin ich ja nicht so zu haben für schwüle Hitze und Karibik-Flair, aber manchmal mache ich da eine Ausnahme. Für die […]

Read More…

Der perfekte Panzanella

Brot und Spiele Sommer ist Salatzeit. Doch ein Kopf Grün ist auf Dauer etwas lahm. Und selbst Granaten wie Caprese, Couscous oder Coleslaw entwickeln sich irgendwann zum Dauerbrenner und vermatschen im Laufe der Grillsaison anschließend zum Einheitsbrei. Manchmal muss einfach etwas Neues her! Etwas Frisches, Außergewöhnliches und Unkompliziertes. Wie so oft, können uns auch hier […]

Read More…

Interview mit Berni Mayer

„Ein bisschen Grusel, ein bisschen Liebe – so ist das Leben“ Sein Roman Rosalie gehört zu den Büchern, die einen noch lange nach dem Lesen  verfolgen und im Kopf herumspuken (das ist wörtlich zu nehmen!). Weil das so ist, wollte ich ein paar meiner Kopfgespenster loswerden und habe mich mit Berni Mayer über das Schreiben, […]

Read More…

Westeros liegt in Nordirland

Wo Game of Thrones zum Leben erweckt wird Ich liebe gute Geschichten. Ganz besonders solche, bei denen ich selbst kurz vor Ende nicht sicher bin, wie sie enden werden. Bei denen weder schwarz noch weiß gemalt wird, sondern mit mehr als 50 Grauschattierungen. Bei denen es „das Gute“ und „das Böse“ nicht gibt, weil jeder […]

Read More…

Berni Mayer: Rosalie

Heimatgrusel Wir schreiben das Jahr 1986. Im niederbayerischen Praam an der Schwarzen Laaber ticken die Uhren allerdings etwas langsamer. Wer hier nicht zur Karfreitagsprozession erscheint, wird zum Dorfgespräch. Die Via Dolorosa, der Kreuzweg wird angeführt vom Dorfpfarrer namens Parzefall, ein Katholik der alten Schule. Hier, auf dem Weg der Schmerzen, am Karfreitag 1986 beginnt Berni […]

Read More…

Nancy Mitford und ihre Schwestern

Das Leben packen Die ganz großen Dinge im Leben – die Liebe und der Tod zum Beispiel – sind mehr als nur eins: sie sind nicht nur schön und nicht nur schrecklich. Ganz oft liegen zwischen beiden Gefühlen, zwischen dem Himmelhochjauchzend und dem Zu-Tode-Betrübt, nur ein paar kleine Schritte. Wer also über diese großen Dinge […]

Read More…

Anna Jones: a modern way to cook

Klüger kochen Es gibt Tausende und Abertausende von Kochbüchern, gefühlt überschwemmen jedes Jahr immer mehr davon den Buchmarkt. Mittlerweile hat sich der Kochbuchmarkt zum reinsten Genuss-Dschungel entwickelt. Ob da irgendjemand noch durchblickt? Detox, Low Carb, Beef, Cupcakes, Cookies, Vegan und das Burger-Wunderland. Für jede Vorliebe gibt es mindestens hundert verschiedene Rezeptsammlungen. Versteht mich nicht falsch: […]

Read More…

Ullas 5 Frühlingsfavoriten

Frühling, Du bist’s! Frühling, Du bist’s, Dich hab’ ich vernommen! Der alte Mörike spricht mir beim Thema lieber Lenz – ausnahmsweise – aus der Seele. Spätestens wenn der Herbst in den Winter abzudriften droht, schreit in mir bereits wieder alles nach Frühling. Nach seiner lachenden Sonne, blühenden Blumen, lauen Lüftchen, zwitschernden Vöglein und diesem unvergleichlichen […]

Read More…

Jan Schomburg: Das Licht und die Geräusche

Man muss das Leben nicht verstehen „Sag doch mal! Ganz ehrlich! Es gibt doch, wenn man wirklich darüber nachdenkt, keinen überzeugenden Grund!“ „Doch“, sage ich, „ich weiß einen Grund.“ „Das Licht und die Geräusche.“ Das Licht und die Geräusche – sie sind der Grund. Wofür? Dafür, am Leben zu bleiben. Zu leben. Um die großen […]

Read More…