Joachim Meyerhoff: Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Muntere Menage-À-Viel-Zu-Viele Kein Buch habe ich diese Lesesaison dringlicher herbei gesehnt als das neue Werk von Joachim Meyerhoff. Ich wusste, dass er kommt, der vierte Band seiner fiktionalisierten Biographie. Ich wusste auch, dass es Herbst werden würde. Und jetzt ist er endlich da, der Roman Die Zweisamkeit der Einzelgänger, dessen Titel ein wenig an Die Einsamkeit […]

Read More…

Streitgespräch #4: Seitenweise Spleens

Lesen und lesen lassen Heike, eines der ersten Dinge, die ich über dich erfahren habe, war: Du leihst dir niemals Bücher aus. Wenn du eines liest, willst du es besitzen. Ist ja nicht so, als könnte ich das gar nicht nachvollziehen. Ich finde auch, dass man niemals genug Bücher besitzen kann, aber warum bist du […]

Read More…

Cynthia D’Aprix Sweeney: The Nest

Familienwahnsinn Ich liebe Familienromane. Einer der besten, die je geschrieben wurden, ist für mich Jonathan Franzens Die Korrekturen. Es macht ungeheuren Spaß, die Irrungen und Wirrungen fremder Menschen und ihrer Beziehungsgeflechte zu verfolgen. Während des Lesens entstehen bei mir meist gemischte Gefühle: einerseits packt mich das emotional – natürlich vorausgesetzt, es ist gut geschrieben – […]

Read More…

Roland Topor: Memoiren eines alten Arschlochs

Who the F… is Roland Topor? Roland Topor war ein echter Tausendsassa. Er wurde 1938 geboren und verstarb 1997. Beides geschah in Paris. Dazwischen war Roland Topor Maler, Dichter, Zeichner, Bühnenbildner, Dramatiker, Regisseur, Schauspieler, Liedermacher, Trickfilmer, Plakatgraphiker. Roman Polanski verfilmte 1976 Topors Roman Der Mieter. Topor selbst war 1979 in Werner Herzogs Nosferatu als Schauspieler an […]

Read More…

Eine von uns hat ein Buch geschrieben

Grüner Wohnen von Ulrike Herzog Grüner Wohnen heißt Ulrikes (AKA Ulla) erstes Buch, das im September 2017 im Christian Verlag erschienen ist. Wir haben uns beide wie Bolle darüber gefreut. Wie das so kam und was das so für ein Buch ist und überhaupt und sowieso, das erzählt uns hier die Ulla höchstpersönlich, exklusiv und brandaktuell. […]

Read More…

Sven Regener: Wiener Straße

Das ganz große Ding Sven Regener bringt den Lesern seines aktuellen Romans Wiener Straße das Berlin der 1980er Jahre zurück. Nichts war unmöglich in dieser Zeit. Punks, Freaks, Hausbesetzer und Künstlerkollektive bestimmten den Pulsschlag der Stadt, die sich zu einer eigenen kleinen Welt formierte. In die Mitte dieser Welt platziert Sven Regener sein Figurenkabinett um Erwin […]

Read More…

Amélie Nothomb: Töte mich

Ein Mordsspaß Was macht eigentlich ein gutes Buch aus? Ich kann diese Frage für mich so konkret gar nicht beantworten. Aber oft sind es Überraschungen, die eine Geschichte über den Durchschnitt heben. Wenn ein Roman mit meinen Erwartungen spielt – und sei es nur, weil der Umschlag etwas ganz anderes vermuten lässt als sein Inhalt […]

Read More…

Daria Bignardi: So glücklich wir waren

Zwei Frauen im Nebel Wenn ich verreise, dann darf im Gepäck natürlich eines nicht fehlen: ein Buch. Am liebsten nehme ich eines mit, dessen Handlung in der Region spielt, in die ich mich begebe. Für mich macht das sowohl die Reise als auch das Lesen intensiver, weil beide dadurch auf sonderbare Weise miteinander verschmelzen. Als […]

Read More…

Benedict Wells: Fast genial

Genetisches Russisch Roulette Die Samenbank der Genies 1979 baute der US-Millionär Robert Graham eine Samenbank der Superlative auf. Nobelpreisträger, Hochbegabte, Spitzensportler sollten die Spender sein. Der sich selbst auferlegte Auftrag des Hobbywissenschaftlers war es, die Menschheit vor der um sich greifenden Dummheit zu retten. Aus Supersperma gehen Superbabys hervor. So die These. Benedict Wells hat aus […]

Read More…

Lyonel Trouillot: Yanvalou für Charlie

Ein kleines großartiges Buch Mit Büchern, die man geschenkt bekommt, ist das ja immer so eine Sache. Im schlimmsten Fall kann man sie nicht lesen, weil sie so gar nicht nach dem eigenen Geschmack sind. Also das Genre ist „falsch“ oder die Sprache „funktioniert nicht“. Manche dieser Bücher liest man noch nicht einmal an und […]

Read More…