Top 3: Ullas beste Bücher 2017

Best of 2017 Nummer 1: Elizabeth Strout, My Name is Lucy Barton Das Glück des Zufalls. Weil mein Flieger am Ende des Nordirland-Urlaubs Verspätung hatte, ging ich Bücher shoppen. Und schnappte mir diesen wunderbaren kleinen Roman – allein wegen seines Titels. So kurz sein Umfang, so groß seine Wirkung: Elisabeth Strout lässt ihre Hauptfigur Lucy […]

Read More…

Konstantin Richter: Die Kanzlerin. Eine Fiktion

Eine Fiktion ist eine Fiktion ist eine Fiktion Angela Merkel als literarische Figur Wer ist Angela Merkel? Blöde Frage. Angela Merkel ist die Bundeskanzlerin. So weit so simpel. Ok. Aber wie ist Angela Merkel? Was macht ihre Persönlichkeit aus? Würden einem sofort zehn Adjektive einfallen, die ihre Person treffsicher beschreiben. Eher schwierig. Angela Merkel macht […]

Read More…

2 Frauen 1 Buch – Takis Würger: Der Club

Heike und Ulla und Takis Würger Liebe Ulla, hier wird gleich wild um sich gespoilert, man muss ja auf den Punkt kommen. Wobei das bei Takis Würgers Roman Der Club gar nicht mal so leicht ist. Denn es werden auf knapp 240 Seiten die ganz großen Fässer aufgemacht: Die Widerwärtigkeit der Eliten, sexuelle Gewalt, die […]

Read More…

David Nicholls: Us

Was das Leben mit der Liebe macht Eigentlich hätte David Nicholls nach Zwei an einem Tag aufhören müssen. Den Stift auf den Tisch legen. Die Finger von der Tastatur nehmen. Besser konnte es einfach nicht werden: Ich habe dabei bitterlich geweint, lauthals gelacht und am Ende gedacht, Emma und Dex, das sind doch Freunde von […]

Read More…