Imbolo Mbue: Das geträumte Land

Armes Amerika, reiches Amerika Soll ich lachen oder soll ich weinen? Für alle, die Das geträumte Land lesen, wird diese Frage zum echten Problem werden. Und bei dieser Frage wird es nicht bleiben. Es werden viele andere, noch viel schwierigere dazu kommen. Versprochen! Warum? Zum einen, weil die Geschichte so tief in den Alltag und […]

Read More…

Michael Kumpfmüller: Die Erziehung des Mannes

Dummer, armer, schwacher Mann Die Erziehung des Mannes ist ein Roman, geschrieben von einem Mann, erzählt aus der Perspektive eines Mannes. Die Frauen kommen in diesem Werk nicht so gut weg. Der Protagonist aber auch nicht, denn der ist ein passiver, selbstzerstörerischer Tropf und trotzdem schafft es der Autor irgendwie, dass einem die weiblichen Figuren […]

Read More…