Sarah Perry: Die Schlange von Essex

Ein Schatz unter Millionen Sarah Perry schreibt uns ins Jahr 1893. Die Londonerin Cora Seaborne ist um die 30, und gerade Witwe geworden. Kein Grund für sie, von nun an ihre Tage als schwarz gekleideter Trauerkloß zu fristen. Ganz im Gegenteil: Sie erwacht zum Leben. Der Tod ihres Mannes wird für die eigenwillige Cora zum […]

Read More…

13 literarische Orte in Großbritannien

In die Welt der Worte reisen Für mich sind das Lesen und die Liebe zu Großbritannien untrennbar miteinander verbunden. Niemand – aber das ist natürlich meine sehr subjektive Meinung – kann Literatur so gut wie die Briten. Ob große Romantik, schauriger Grusel, zarte Poesie, packender Krimi oder der allumfassende Gesellschaftsroman: Sie haben alles drauf. Das […]

Read More…

William Boyd: Eines Menschen Herz

Ein Jahrhundert in einem Leben Ulla meinte vor einiger Zeit zu mir: Heike, du MUSST William Boyd lesen! Und was mach ich? Ich hab’s nicht gemacht. Und was macht die Ulla? Sie schenkt mir Eines Menschen Herz von – genau – William Boyd. Der Roman Eines Menschen Herz – englische Originalausgabe: Any Human Heart-, erzählt ein […]

Read More…

5BlaBla10Blub #2: 7 Food-Favoriten in London

London, ich hab Dich zum Fressen gern! Ja, London ist teuer, London ist laut. Aber London ist auch der Hammer! Und hat kulinarisch einiges zu bieten, ohne dass man dafür ins Nobelrestaurant stöckeln oder seinen Dispo in die Knie zwingen muss. Ich hab euch mal 7 meiner lukullischen Lieblinge aufgelistet. Gern geschehen! 1. Starting with […]

Read More…

William Boyd: Sweet Caress

Ein Bild von einer Frau Wie ein kleines Kind an Weihnachten freue ich mich auf jeden neuen William Boyd. Irgendwie macht er immer dasselbe, aber das so spektakulär wie kein Zweiter. Diesmal aber war alles anders, obwohl er seiner Masche treu geblieben ist – mit ein paar Ausnahmen. Vielleicht war es aber auch mein Fehler: […]

Read More…