Simon Strauss: Sieben Nächte

Keiner tätowiert sich Wu-Tang auf’n Arsch Nimm die 140 Seiten schlanke Erzählung Sieben Nächte von Simon Strauss in die eine Hand und lass die Seiten des Buchblocks am Daumen der anderen Hand vorbei fliegen. Sage irgendwann: Stopp. Fahre bei geschlossenen Augen mit dem Zeigefinger über die Seite bei der du gelandet bist. Sage irgendwo: Stopp. Ich […]

Read More…

Streitgespräch #2: Gedichte

Wir müssen über Poesie sprechen Heike, ich verstehe wirklich nicht, warum Du keine Gedichte magst. Also, wirklich überhaupt nicht. Eigentlich ist ein Gedicht doch wie ein Songtext. Es bringt ein Gefühl auf den Punkt. Punkt. Und Songtexte zitierst Du ja in Dauerschleife. Was macht bei Dir also den Unterschied? Liebe Ulla, als wir einander zwei […]

Read More…