Unsere Rezensionspolitik

Alles klar?

Wir lesen, reisen und kochen mit Leidenschaft. Mindestens genauso leidenschaftlich posaunen wir unsere Meinung zu diesen Erlebnissen heraus! Und zwar ganz ehrlich. Wenn wir etwas atemberaubend schön, wahnsinnig lecker oder einfach nur welterschütternd fanden, könnt ihr das hier nachlesen. Aber eben auch, wenn das Gegenteil der Fall war, und wir etwas als Enttäuschung, als Mogelpackung oder einfach nur als gähnend langweilig empfunden haben. Darauf könnt ihr euch verlassen.

Eines sollt ihr aber auch wissen: Viele, aber nicht alle der Bücher, die wir hier besprechen, wurden uns von den Buchverlagen als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt. Ob wir darüber positiv, negativ oder neutral schreiben, bleibt natürlich uns überlassen. Auch die ein oder andere der hier vorgestellten Reisen haben wir im Rahmen einer Pressereise absolviert. Wenn das der Fall ist, wurde das von uns dementsprechend im Text gekennzeichnet. Und sollten wir jemals für eine Rezension Geld erhalten haben, lassen wir euch das auch wissen.

Weil so ein Blog neben viel Zeit auch Geld (Domaingebühr, Webspace, Reisekosten…) kostet, setzen wir in den meisten unserer Beiträge Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, fällt für uns der ein oder andere Groschen ab, sofern ihr bei dem Anbieter etwas kauft. Der Klick ist natürlich höchst freiwillig. Wir freuen uns aber selbstverständlich über jeden, der uns unterstützt. Ganz egal wie: mit Klicks, Kommentaren oder per Mundpropaganda.

DANKE!

Eure
Heike & Ulla

Bild: Daria Shevtsova/unsplash.com