Juli Zeh: Unterleuten

Die ganze Welt ein Dorf Es ist eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe: Unterleuten von Juli Zeh. Man taucht mit jedem Satz tiefer und tiefer ein in den sechshundert Seiten Wälzer, vergräbt sich in der Geschichte eines Dorfes, mit dem sinnigen Namen Unterleuten, klüngelt mit dem fiktiven Personal, knüpft Freundschaften, pflegt Feindschaften, […]

Read More…

Curtis Dawkins: Alle meine Freunde haben wen umgebracht

Autor hinter Gittern Alle meinen Freunde haben wen umgebracht lautet der verheißungsvolle Titel zur 2018 in Deutschland veröffentlichten fiktiven Story-Sammlung des Amerikaners Curtis Dawkins. Das Drama, das sich in diesem Titel verbirgt, wiegt auch deshalb schwer, da sich der Autor da brav selbst einreihen kann. Auch Curtis Dawkins hat wen umgebracht. Er besitzt einen Hochschulabschluss, […]

Read More…