Gute Bücher für seltsame Zeiten: Kochbücher

Kochen: kurz, knackig und für knappe Vorräte Ein mulmiges Gefühl macht sich breit: Wenn es keine Angst ist, dann zumindest Unruhe; Grübeln – ja, und vielleicht sogar Unaufgeräumtheit. Was tun, wenn all die üblichen Rituale wegfallen? Für mich ist das der tägliche Weg ins Büro, das Kneipenquiz, das Bahnenziehen im Schwimmbad am Wochenende, das Essen […]

Read More…
Vorleben

Georg M. Oswald: Vorleben

Faszination und Frustration Im Leben der selbstständigen Journalistin Sophia läuft nichts wirklich rund. Sie geht auf die Vierzig zu, die Auftragslage ist schlecht, Selbstzweifel was das berufliche Können anbelangt, schleichen sich ein. Über Beziehungen winkt dann doch noch eine große, weil lukrative Chance: Sie soll die Musiker des Staatlichen Symphonieorchesters München begleiten und Texte für […]

Read More…