Leif Randt Allegro Pastell

Leif Randt: Allegro Pastell

Liebe in Zeiten übersteigerter Selbstliebe Allegro Pastell von Leif Randt wird in einem dem Roman vorangestellten Text als „Germany’s next Lovestory“ gehandelt. Dass damit auf „Germany’s next Top Model“, kurz GNTM, angespielt wird, erscheint im Verlauf des Romans zunehmend passend. Denn Eitelkeit und Perfektion wird auch hier zur Spiegelfläche der eigenen Persönlichkeit, bis hin zu […]

Read More…
Daniela Krien Die Liebe im Ernstfall

Daniela Krien: Die Liebe im Ernstfall

Wer alles will, bekommt von allem zu wenig Was will Frau vom Leben eigentlich? Manch eine stellt sich diese Frage nicht, lebt einfach und schaut am Ende, was sie bekommen hat. Die meisten wollen, so scheint es zumindest, ungefähr das Gleiche: Familie, Geborgenheit, finanzielle Sicherheit. Und wieder andere, die wollen von allem was es gibt […]

Read More…
Vorleben

Georg M. Oswald: Vorleben

Faszination und Frustration Im Leben der selbstständigen Journalistin Sophia läuft nichts wirklich rund. Sie geht auf die Vierzig zu, die Auftragslage ist schlecht, Selbstzweifel was das berufliche Können anbelangt, schleichen sich ein. Über Beziehungen winkt dann doch noch eine große, weil lukrative Chance: Sie soll die Musiker des Staatlichen Symphonieorchesters München begleiten und Texte für […]

Read More…
Thomas Lang Freinacht

Thomas Lang: Freinacht

The kids aren`t alright In der Nacht auf den 1. Mai 2006 feierte eine kleine Gruppe Minderjähriger in einem Waldstück in Bayern eine Party. Eines der Kinder fand eine Leiche und zeigte sie den anderen. Einige der alkoholisierten Kids begannen dann gemeinsam die Leiche so brutal zu schänden, dass die Polizei nach dem Auffinden des […]

Read More…

Sarah Kuttner: Kurt

Weil manchmal ist, was nicht sein darf Kurt ist nach Mängelexemplar und 180° Meer Sarah Kuttners dritter Roman. Du wirst dich in Kurt verlieben. Und das wird dir das Herz brechen.“ So verspricht es das buchbegleitende Werbematerial des S. Fischer Verlages. Und genau so kommt es auch. Doch fangen wir erst einmal mit dem Sich-in-Kurt-Verlieben […]

Read More…

Juli Zeh: Unterleuten

Die ganze Welt ein Dorf Es ist eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe: Unterleuten von Juli Zeh. Man taucht mit jedem Satz tiefer und tiefer ein in den sechshundert Seiten Wälzer, vergräbt sich in der Geschichte eines Dorfes, mit dem sinnigen Namen Unterleuten, klüngelt mit dem fiktiven Personal, knüpft Freundschaften, pflegt Feindschaften, […]

Read More…

Curtis Dawkins: Alle meine Freunde haben wen umgebracht

Autor hinter Gittern Alle meinen Freunde haben wen umgebracht lautet der verheißungsvolle Titel zur 2018 in Deutschland veröffentlichten fiktiven Story-Sammlung des Amerikaners Curtis Dawkins. Das Drama, das sich in diesem Titel verbirgt, wiegt auch deshalb schwer, da sich der Autor da brav selbst einreihen kann. Auch Curtis Dawkins hat wen umgebracht. Er besitzt einen Hochschulabschluss, […]

Read More…
Befreit Tara Westover

Tara Westover: Befreit

Der ganz andere Bildungsroman Das autobiografische Buch Befreit – Originaltitel „Educated“ – von Tara Westover ist ein brutal schönes Buch. Schön, weil es einen nicht mehr los lässt. Und brutal, weil das Erzählte all zu oft so hässlich ist und den Leser immer wieder erschaudern lässt. Die Geschichte spielt in der Schicht des sogenannten White Trash, im […]

Read More…
MUCA Kunstlabor

Das Kunstlabor vom MUCA München

Das ist Kunst und das kommt bald weg Ein Büro ist ein Büro ist ein Büro. Nein, so einfach ist das nicht. Ein Büro ist eine Fläche. Und die kann ganz anders als zum ursprünglichen Zweck bespielt werden. Das zeigt das vom Museum of Urban and Contemporary Art (MUCA) realisierte Projekt Kunstlabor in München gerade eindrucksvoll. Die […]

Read More…

Petra Piuk: Toni und Moni oder: Anleitung zum Heimatroman

Diese Idylle stinkt nach Gülle Erst einmal ein herzliches Holdrio an die Harmoniesucht! Doch Obacht, du wirst gleich bitter enttäuscht. Petra Piuk nimmt die Leser ihres Romans Toni und Moni oder: Anleitung zum Heimatroman mit nach Schöngraben an der Rauscher und stellt sogleich fest: Die Geschichte könnte auch in einem anderen Dorf spielen.“ Eigentlich in jedem […]

Read More…