Endlich entdeckt: Max Porter

Magie und Musik Vor einigen Wochen flatterte ein Mini-Paket in meinen Briefkasten: Es enthielt ein kleines, kurzes Buch mit dem Titel Lanny. Sein Cover war mir schon zuvor aufgefallen. Beim Namen des Autors Max Porter klingelte ein Glöckchen in einer dunklen Ecke meines Hirns und ich kramte eine Erinnerung an den Besuch einer Londoner Buchhandlung […]

Read More…

Seamus Heaneys Spuren

Wenn Gedichte graben Es passiert gar nicht so selten, dass man etwas liest, dass einen fesselt, begeistert oder sogar von den Socken haut. Mir zumindest passiert das durchaus alle paar Monate, aber nur ein sehr geringer Teil dieser Bücher, Gedichte oder Artikel bleibt bei mir, gräbt sich ein und begleitet mich von da an durchs […]

Read More…